Aktion zur Leseförderung Rotary-Club schenkt Haselünner Kindern Bücher

Über eine Bücherspende des Rotary-Clubs freuten sich die Kinder der Paulusschule Haselünne. Foto: RotaryÜber eine Bücherspende des Rotary-Clubs freuten sich die Kinder der Paulusschule Haselünne. Foto: Rotary

Haselünne. Wie schon in den vergangenen Jahren, Vertreter des Rotary Clubs Löningen-Hasetal-Haselünne wieder die zweiten Klassen der Paulusschule Haselünne besucht. Im Gepäck hatten sie eine Leseüberraschung.

Ulrich Dreischulte und Ingo Hoffmeister haben allen Schülerinnen und Schülern ein Buch mit dem Titel „Faustdicke Freunde“ von Marianne Loibl geschenkt.

Die Lehrerinnen bekamen jeweils ein Arbeitsbegleitheft dazu. Große Freude herrschte einer Mitteilung zufolge bei den Schülerinnen und Schülern. Alle waren demnach begeistert von ihrem neuen Buch und bedankten sich mit einem gemeinsamen Lied.

Rotary international ist eine weltweite Vereinigung von Männern und Frauen mit Bereitschaft zu gemeinnützigem Engagement. Der erste Rotary-Club wurde 1905 in Chicago gegründet. Rotary verteilt seit vielen Jahren Bücher an Schulen, um das Lesen zu fördern.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN