Kena Hüsers´ Lesung kommt gut an Dauerschmunzeln auf dem Harener Kulturschiff

Kena Hüsers las aus ihrem neuen Roman „Postfaktisch bin ich ne Niete“. Passend zur Lesung die Musikauswahl von Myra Schulte & Luuk Smit. Foto: Gerd MecklenborgKena Hüsers las aus ihrem neuen Roman „Postfaktisch bin ich ne Niete“. Passend zur Lesung die Musikauswahl von Myra Schulte & Luuk Smit. Foto: Gerd Mecklenborg

Haren. „Ausverkauft“ hat es an der Gangway zum Kulturschiff an der „Blauen Donau“ in Haren-Raken geheißen. Dort gastierten am Samstagabend die Autorin Kena Hüsers und das Musikduo Myra Schulte & Luuk Smit.

Begrüßt wurden die Zuhörer „unter Deck“ von Julian Geering, vom Verein Klangkultur Emsland e.V. „Wir freuen uns sehr, dass auch die Kombination Lesung und Livemusik so gut ankommt, denn das ist die erste Veranstaltung in dieser Art für uns

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN