Zu Gast bei TV-Spielshow Bingo! Harener Andreas Specken war am Sonntag vor Millionenpublikum zu sehen

Von pm

Lächeln trotz der Niederlage: der Harener Andreas Specken (Mitte) mit den Moderatoren Michael Thürnau und Jule Gölsdorf.Lächeln trotz der Niederlage: der Harener Andreas Specken (Mitte) mit den Moderatoren Michael Thürnau und Jule Gölsdorf.

Haren. Einmal im Fernsehen sein – dieser Traum vieler Menschen ist für Andreas Specke aus Haren wahr geworden. Der Emsländer war am vergangenen Sonntag einer der beiden Kandidaten in der TV-Show Bingo! im Norddeutschen Rundfunk. Unter zehntausenden Mitspielern war er ausgelost worden.

Nach einem gemütlichen Abend in einem Hotel in Hannover, den er mit seiner Partnerin Jessica Rakers verbrachte, wurde es am Sonntag Ernst für Andreas Specken. Andreas verlor im Bingo!-Quiz mit viel Pech gegen einen Kandidaten aus Wolfsburg. Aber weil in der Lotteriesendung niemand leer ausgeht, gab es als Trostpreis eine Städtereise nach Köln im Wert von 600 Euro für den 49-Jährigen.

Nach der Live-Sendung gab es außerdem noch ein Erinnerungs-Foto mit den Moderatoren Michael Thürnau und Jule Gölsdorf.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN