Das Auto geht nach Wesuwe Harener Sammelspaß: Gewinner ermittelt

Von Gerd Mecklenborg

Meine Nachrichten

Um das Thema Haren Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Glücksgöttin Lena Kiepe, die neue Harener Püntkerkönigin, zog am Freitagabend die Sammelkarten aus der Lostrommel.

            

              
                Foto: Gerd MecklenborgGlücksgöttin Lena Kiepe, die neue Harener Püntkerkönigin, zog am Freitagabend die Sammelkarten aus der Lostrommel. Foto: Gerd Mecklenborg

Haren Spannend ist es auf dem Alten Markt in Haren (Ems) zugegangen. Am späten Freitagnachmittag sind die glücklichen Gewinner der Weihnachtsverlosung „Harener Sammelspaß“ ermittelt worden.

Die Harener Püntkerköningin Lena Kiepe war eine Glücksgöttin für Marion Schmitz aus Haren-Wesuwe, die den Hauptpreis, ein Auto der Marke Ford KA+, 5-türig in liquid-weiß, gewonnen hat. Beim Harener Sammelspaß gab es in diesem Jahr Preise im Gesamtwert von rund 10.000 Euro zu gewinnen.

Einen Harener Gutschein im Wert von 500 Euro ging an Agnes Bergmann. Je einen Gutscheine im Wert von 250 Euro haben Ingrid Heinisch und Joachim Wolbers gewonnen und zehn Gutscheine im Wert von 100 Euro erhielten Annette Lampe, Catharina Hagemann, Heinz Niemeyer, Tanja Maue, Anja Hebbelmann, Agnes Hagen, Lothar Wittenberg, Lisa Schepers, Hannelore Thieben und Hermann Specken.

Alle Gewinner wurden unmittelbar nach der Ziehung telefonisch benachrichtigt, wobei die Hauptgewinnerin an ihr Glück „zuerst gar nicht glauben wollte, da sie vom Moderator der Ziehung, Marco Strodt-Dieckmann, auch bekannt als Opa Anton, angerufen wurde,“ schmunzelte Michaela Schepers, die Vorsitzende des Vereins Haren City aktiv.

In der Vorweihnachtszeit hatte der Verein tausende Sammelkarten und Sammelpunkte im Rahmen des Harener Weihnachtssammelspaßes kostenlos in den Mitgliedsbetrieben verteilen lassen. Die Sammelpunkte wurden in den teilnehmenden Harener Geschäften vergeben und mussten dann auf die Sammelkarten geklebt werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN