Ergänzender Unterricht Neue Nachhilfeschule in Haren-Emmeln

Von Gerd Mecklenborg

Meine Nachrichten

Um das Thema Haren Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Schüler Lukas zum Hebel und Lea Haake helfen Hermann Albers (Mitte) beim Anbringen des Firmenlogos. Foto: Gerd MecklenborgDie Schüler Lukas zum Hebel und Lea Haake helfen Hermann Albers (Mitte) beim Anbringen des Firmenlogos. Foto: Gerd Mecklenborg

Haren. In der Martinusstraße, im Harener Ortsteil Emmeln, hat Hermann Albers eine Nachhilfeschule eröffnet. Albers war langjährig in der Jugend- und Erwachsenenbildung tätig.

In der ersten Nachhilfeschule in Emmeln gibt es ab jetzt ergänzenden Unterricht für Schulabschlüsse aller Art und Ausbildungstheorieunterricht für fast alle Berufe. „Ein besonderes Augenmerk legen wir dabei auf Hilfe bei Legasthenie und Dyskalkulie“, erläutert Albers. Zudem unterstütze man Grammatik- und Stilkorrekturen von Studienarbeiten. Angeboten werden auch Deutschsprachkurse. Für weiterführende Informationen und Terminabsprachen ist Hermann Albers täglich ab 11 Uhr unter der Telefonnummer 0151/56992906 erreichbar.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN