Schützenfest 2018 Gerold Teiken ist König in Rütenbrock

Der neue Thron des Bürgerschützenvereins Rütenbrock mit (von links) Christian und Manuela Teiken, Bastian Behnen und Stefanie von Lintel, Carolin Bentlage und Heiner Schulte, Keno König und Helen Hilgefort, König Gerold I. Teiken und Königin Katharina Jänen, Daniel und Jana Schmitz, Tobias Rüther und Maria Düthmann, Alexander Ahrens und Katharina Schipmann, Rüdiger Ellermann und Verena Ameln-Ellermann sowie Alexander Teiken und Anna Hanses. Foto: Bürgerschützenverein RütenbrockDer neue Thron des Bürgerschützenvereins Rütenbrock mit (von links) Christian und Manuela Teiken, Bastian Behnen und Stefanie von Lintel, Carolin Bentlage und Heiner Schulte, Keno König und Helen Hilgefort, König Gerold I. Teiken und Königin Katharina Jänen, Daniel und Jana Schmitz, Tobias Rüther und Maria Düthmann, Alexander Ahrens und Katharina Schipmann, Rüdiger Ellermann und Verena Ameln-Ellermann sowie Alexander Teiken und Anna Hanses. Foto: Bürgerschützenverein Rütenbrock

Haren. Der neue Schützenkönig des Bürgerschützenvereins Rütenbrock heißt Gerold Teiken. Schon im zweiten Durchgang konnte er sich gegen seine Kontrahenten durchsetzen und schoss den Adler von der Stange.

Damit wurde Teiken als Gerold I. der 43. Schützenkönig des Bürgerschützenvereins Rütenbrock. Zu seiner Königin erkor er Katharina Jänen. Auf dem Thron begleiten ihn Christian mit Manuela Teiken, Bastian Behnen mit Stefanie von Lintel, Carolin Bentlage mit Heiner Schulte, Keno König mit Helen Hilgefort, Daniel mit Jana Schmitz, Tobias Rüther mit Maria Düthmann, Alexander Ahrens mit Katharina Schipmann, Rüdiger Ellermann mit Verena Ameln-Ellermann sowie Alexander Teiken mit Anna Hanses.