Finanziert aus Fördermitteln Pfleger in Haren mit neuen E-Bikes auf Dienst-Tour

Von Gerd Mecklenborg

Meine Nachrichten

Um das Thema Haren Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Pfleger in Haren sind mit neuen E-Bikes auf Dienst-Tour. Foto: Gerd MecklenborgPfleger in Haren sind mit neuen E-Bikes auf Dienst-Tour. Foto: Gerd Mecklenborg

Haren. Sechs hochmoderne E-Bikes sind beim ambulanten Pflegedienst St. Martinus in Haren angeliefert worden. Die Fahrräder werden auf den Caritas-Pflegdienst in Lathen, den Caritas Pflegdienst Hümmling und den Harener Pflegedienst verteilt.

Die Mitarbeiter des Ambulanten Pflegedienst St. Martinus in Haren freuten sich über ihre zwei E-Bikes und folgten gespannt der Einweisung, bevor die Fahrräder ausgiebig getestet wurden.

Die Bikes werden für die Touren im Stadtgebiet eingesetzt und sind aus Landesfördermitteln über das Projekt „Stärkung ambulanter Pflege im ländlichen Raum“ finanziert worden. Pflegeleiter Thorsten Dierker nannte die Anschaffung der zwei neuen E-Bikes „eine umweltfreundlichen und wirtschaftlichen Alternative für die Diensttouren im Nahbereich unserer Pflegestation“.

Die Mitarbeiter des Pflegedienstes zeigten sich begeistert von ihren neuen Bikes.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN