Zwei Firmen durchstöbert Einbrecher stehlen in Haren Navigationsgerät

Meine Nachrichten

Um das Thema Haren Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Einbrecher in Haren schlugen zwei Fenster ein. Symbolfoto: Daniel Maurer/dpaDie Einbrecher in Haren schlugen zwei Fenster ein. Symbolfoto: Daniel Maurer/dpa

Haren. In der Nacht zu Samstag sind Einbrecher im Harener Industriegebiet „An der der Autobahn“ in zwei Firmen eingestiegen.

In einem Fall kletterten die Täter zunächst über einen Zaun, schlugen ein Fenster ein und gelangten so in den Bürotrakt. Ersten Erkenntnissen der Polizei zur Folge wurde hier nichts entwendet.

Diesel abgezapft

Aus dem Bürotrakt einer weiteren Firma wurde ein Navigationsgerät gestohlen. Auch hier gelangten die Täter über einen Zaun auf das Firmengelände und schlugen die Scheibe eines Fensters ein. Zudem brachen sie aus einem Lkw den Tankdeckel auf und zapften Dieselkraftstoff ab. Der Gesamtschaden bei den Einbrüchen wird auf 1000 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Haren unter der Telefonnummer 05932/72100 in Verbindung zu setzen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN