Ein Bild von Hermann-Josef Mammes
28.03.2018, 16:35 Uhr LEIDTRAGENDER IST EIN AUTIST

Haren: Agentur für Arbeit handelt eigenmächtig

Von Hermann-Josef Mammes


Ein Bewerber mit Autismus baut beim Softwarehersteller SAP in Walldorf an einem Lego-Roboter. Bis zum Jahr 2020 sollen weltweit 1 Prozent der SAP-Mitarbeiter Menschen mit Autismus sein. Foto: Christine CorneliusEin Bewerber mit Autismus baut beim Softwarehersteller SAP in Walldorf an einem Lego-Roboter. Bis zum Jahr 2020 sollen weltweit 1 Prozent der SAP-Mitarbeiter Menschen mit Autismus sein. Foto: Christine Cornelius

Haren. Die Bundesagentur verharrt auf ihrem Standpunkt. Nach ihrer Einschätzung wäre das Christophorus-Werk in Lingen die geeignete Einrichtung für die berufliche Ausbildung von Daniel Müller.

Zweifelsohne ist die Einrichtung auf Autismus spezialisiert. Allerdings ignoriert die Agentur weiterhin die Einschätzung der von ihr selbst bestellten Psychologin.

Zum einen überfordert eine Bahnfahrt den jungen Mann. Zum Zweiten hemmt eine stationäre Unterbringung den Ausbildungserfolg.

Dies sind leider noch nicht einmal alle Punkte, in denen die Agentur eigenmächtig handelt. Leidtragender ist ein 18-jähriger Autist, der nur zu gerne arbeiten würde.


Der Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN