Weiterer Einbruch im Kartpark Haren: Diebe räumen Ferienhäuser in Dankern leer

Meine Nachrichten

Um das Thema Haren Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Einbrüche hat es im Ferienzentrum Schloss Dankern gegeben. Foto: Daniel Gonzalez-TepperEinbrüche hat es im Ferienzentrum Schloss Dankern gegeben. Foto: Daniel Gonzalez-Tepper

Haren. Im Zeitraum von Montagmorgen bis Samstagmorgen sind unbekannte Täter in der Feriensiedlung im Ferienzentrum Dankern in Haren gleich in mehrere Ferienhäuser eingebrochen. Sie entwendeten aus den Häusern und angrenzenden Schuppen diverse Wertgegenstände.

Die Täter verschafften sich jeweils durch ein Fenster Zugang und hebelten dann die Türen von innen auf. Der Gesamtschaden im Ferienzentrum am Schloss Dankern ist bislang noch nicht absehbar. Die Polizei hat umfangreich Spuren vor Ort gesichert.

Einbruch in Kartpark

Zwei bislang unbekannte Männer versuchten zudem, am Samstagabend zwischen 20.10 Uhr und 21.15 Uhr in die Räumlichkeiten des Kartparks an der Straße „Am Flugplatz“ in Haren-Dankern einzubrechen. Als der Alarm auslöste, flüchteten die Täter. Es blieb beim Einbruchsversuch. Der Schaden wird auf etwa 200 Euro geschätzt. Zeugen, die in beiden Fällen verdächtige Personen gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Haren unter Telefon 05932/72100 in Verbindung zu setzen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN