Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Suche erfolgreich Vermisster 67-Jähriger in Osnabrück gefunden

Von PM. | 19.06.2016, 12:04 Uhr

Ein 67-jähriger Mann, der seit Freitagabend von seinen Verwandten in Hagen vermisst worden war, ist am Samstag in der Osnabrücker Innenstadt wieder aufgetaucht.

Nach Angaben der Polizei hat ein Taxifahrer den Mann am Samstagabend in der Innenstadt erkannt und die Polizei gerufen. Die Beamten brachten ihn zur Polizeiwache, wo er versorgt wurde. Anschließend brachten sie den Gesuchten, der eigentlich in Freiburg lebt, zurück zu seinen Verwandten nach Hagen.

Was war passiert?

Der Mann hatte am Freitagabend gegen 21.30 Uhr eigentlich nur kurz das Haus verlassen wollen, kam aber nicht zurück. Da der 67-Jährige bis Samstagmittag nicht wieder erschienen war und auf Medikamente angewiesen ist, riefen seine Angehörigen die Polizei. Die suchte unter anderem mit Rettungshunden und einem Hubschrauber nach dem Vermissten.