Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Schaden an neuem Naherholungspfad 500 Euro Belohnung ausgelobt: Wer beschädigte die Mauer in Hagen-Gellenbeck?

Von Daniel Batel | 27.01.2022, 12:06 Uhr

Seit knapp zwei Monaten umgibt ein neuer Naherholungspfad die Kirche Mariä Himmelfahrt in Gellenbeck. Am Dienstagabend wurden dort Steine aus einer neu angelegten Mauer gerissen. Wer die Beschädigung begangen hat, wird noch ermittelt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden