Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Allianz für Ausbau In Hagen fordern die Parteien den Ausbau des K-301-Radwegs

Von Wolfgang Elbers | 26.10.2020, 12:55 Uhr

Am Dienstag beginnen die Sanierungsarbeiten an der Kreisstraße 301 in der Kirschgemeinde und dem GMHütter Stadtteil Holzhausen, wo eine Vollsperrung der Kreuzung Sutthauser Straße/Von-Galen-Straße erfolgt. Aus Sicht der Hagener CDU, SPD und Grünen droht eine verpasste Chance für den Radwegeausbau.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden