Ein Artikel der Redaktion

79-Jähriger wegen Vorfall in Hagen aTW angeklagt Hausmeister von Obdachlosenunterkunft mit Stock geschlagen

Von Heiko Kluge | 16.11.2022, 12:15 Uhr

Ein betagter Bewohner einer Obdachlosenunterkunft in Hagen musste sich wegen des Vorwurfs der gefährlichen Körperverletzung vor dem Amtsgericht verantworten. Dem heute 79-Jährigen wurde zur Last gelegt, den Hausmeister der Einrichtung mit einem Holzstock geschlagen und verletzt zu haben.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche