Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Wann die Polizei eingeschaltet wird Falsche Impfpässe: Wie ein Hagener Apotheker mit Fälschungen umgeht

Von Ina Wemhöner | 25.01.2022, 06:06 Uhr

Die verschärften Corona-Regeln führen dazu, dass immer mehr gefälschte Impfpässe in Umlauf kommen. Die Digitalisierung des Impfausweises obliegt in erster Linie den Apotheken. In welchem Dilemma diese jedoch stecken, erklärt der Hagener Apotheker Markus Jostwerth.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden