Samstag Altkleidersammlung Hagener Kolpingsfamilien helfen beim Schrankaufräumen

Ein paar Tüten mit Altkleidern sind bereits voll, am Samstag werden es wohl ein paar Tausend mehr sein, hoffen Hermann Müller (links) und Carl Hehmann von den beiden Hagener Kolpingsfamilien. Foto: Horst TroizaEin paar Tüten mit Altkleidern sind bereits voll, am Samstag werden es wohl ein paar Tausend mehr sein, hoffen Hermann Müller (links) und Carl Hehmann von den beiden Hagener Kolpingsfamilien. Foto: Horst Troiza

Hagen. Wer jetzt zum Frühlingsbeginn den Inhalt seines Kleiderschranks neu sortiert, stößt garantiert auf Dinge, die er nicht mehr tragen möchte. Wohin dann mit den Altkleidern? Kein Problem, am kommenden Samstag sammeln die beiden Kolpingsfamilien von St. Martinus und Mariä Himmelfahrt nicht mehr benötigte Kinder-, Damen- und Herrenkleidung sowie Schuhe an den Haustüren ein.

Die Kolpinger haben den richtigen Zeitpunkt abgepasst. Die Tage werden länger und die Temperaturen steigen – höchste Zeit, endlich aus den dicken Winterklamotten rauszukommen. Und manchem wird dabei auffallen, dass der alte Mantel alles and

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN