Einbrecher suchen das Weite Polizei umstellt Combi-Markt in Hagen

Meine Nachrichten

Um das Thema Hagen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Einsatzkräfte der Polizei umstellten den Verbrauchermarkt, da sie davon ausgingen, dass sich die Einbrecher noch im Gebäude aufhielten.  Symbolfoto: Carsten Rehder/dpaEinsatzkräfte der Polizei umstellten den Verbrauchermarkt, da sie davon ausgingen, dass sich die Einbrecher noch im Gebäude aufhielten. Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa

Hagen. Großeinsatz der Polizei am Samstagabend in Hagen: Einbrecher hatten sich am Combi-Markt an der Natruper Straße zu schaffen gemacht.

Gegen 22.25 Uhr hatten die unbekannten Täter die Alarmanlage des Verbrauchermarktes ausgelöst. Die Polizei fand wenig später Aufbruchspuren an dem Gebäude und ging zunächst davon aus, dass sich die Einbrecher noch im Markt aufhielten. Daher wurde das Gebäude mit zahlreichen Streifenwagen umstellt und mit Unterstützung von zwei Diensthunden gründlich durchsucht. Wie sich herausstellte, hatten die Einbrecher aber schon vor dem Eintreffen der Polizei das Weite gesucht.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt die Polizei Georgsmarienhütte entgegen unter Tel.: 05401/879500.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN