Camping in der Heimat Jungenlager Hagen: Zelte am Schultenholz stehen


Hagen. Der Zeltplatz des Hagener Jungenzeltlagers im Emsland ging vergangene Woche in Regen, Blitz und Donner unter. Der Schaden lässt sich noch nicht genau beziffern, aber zur Freude aller Teilnehmer ist das Alternativprogramm in vollem Gange.

Das Unwetter am vergangenen Donnerstag war so heftig, dass die Gruppenleiter währenddessen kaum etwas unternehmen konnten. „Du konntest der Radde beim Steigen zugucken“, so Sven Bensmann von der Lagerleitung über den Westerloher Grenzfluss,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN