Vor vier Jahren Amtsantritt Halbzeit für Hagens Bürgermeister Peter Gausmann

Eins der erfolgreichen Projekte der Gemeinde: Bürgermeister Peter Gausmann auf dem neu gestalteten Rathausvorplatz. Ende November sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.Foto: Egmon SeilerEins der erfolgreichen Projekte der Gemeinde: Bürgermeister Peter Gausmann auf dem neu gestalteten Rathausvorplatz. Ende November sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.Foto: Egmon Seiler

Hagen. Er gibt, wenn es sein muss, sieben Tage in der Woche Vollgas, doch der Tank ist fast noch so voll wie zu Beginn seiner Amtszeit vor vier Jahren am ersten November: Der Ur-Hagener Peter Gausmann ist mit Begeisterung Bürgermeister seiner Heimatgemeinde und hat deshalb auch mit der „Halbzeit“-Sichtweise ein kleines Problem: „Dann wäre ja nach acht Jahren Schluss, und das habe ich eigentlich nicht vor.“

Die Alltagsmühen eines Rathaus-Chefs steckt der 55-Jährige, der 2011 als parteiloser Kandidat der CDU mit rund 75 Prozent der Stimmen gewählt wurde, trotz häufig vollen Terminkalenders problemlos weg. Zum einen, weil er nach zuvor zwei Jahr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN