Diebstahl in Hagen Geld aus Opferstock gestohlen

In Hagen wurde Geld aus einem Opferstock entwendet. Symbolfoto: Michael GründelIn Hagen wurde Geld aus einem Opferstock entwendet. Symbolfoto: Michael Gründel

Hagen aTW. Nach Angaben der Polizei wurde in Hagen Geld aus dem Opferstock einer Kirche entwendet.

Am Dienstagnachmittag suchte ein unbekannter Täter zwischen 15 und 19 Uhr die Kirche an der Kirchstraße auf und begab sich zur Kapelle. Dort entwendete er Geld aus einem Opferstock. Hinweise zu der Tat erbittet die Polizei in Georgsmarienhütte unter Tel. 05401/ 879500.