Frühe Einstimmung auf das Fest Traditionelles Herbstkonzert des MGV Sängerlust in Hagen

Seit mittlerweile 34 Jahren bestreitet der MGV Sängerlust Sutthausen sein Herbstkonzert in der ehemaligen Kirche in Hagen. Die Sänger haben ein treues Stammpublikum, sodass es immer zwei Auftritte gibt. Foto: Swaantje HehmannSeit mittlerweile 34 Jahren bestreitet der MGV Sängerlust Sutthausen sein Herbstkonzert in der ehemaligen Kirche in Hagen. Die Sänger haben ein treues Stammpublikum, sodass es immer zwei Auftritte gibt. Foto: Swaantje Hehmann

Hagen. Gleich zweimal gehörte am Wochenende das Podium in der Ehemaligen Kirche wieder dem MGV Sängerlust aus Sutthausen. Traditionell laden die Sänger des mittlerweile 108 Jahre alten Chores ihr Publikum zum großen Herbstkonzert nach Hagen ein.

Zuerst sei es das Fehlen eines geeigneten Konzertortes gewesen, das den Männergesangverein 1980 zum ersten Mal nach Hagen geführt hatte. „Dann überzeugte uns die herrliche Akustik im alten Kirchenraum, und wir sind seitdem diesem Ort treu g

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN