Selbstbewusst und stimmig Hausmusik der Hagener Jugendmusikschule überzeugt

Von Frank Muscheid


Hagen. Die zarten, sanften Töne fürchtet ein Musiker am meisten, sagt der Leiter der Hagener Jugendmusikschule Jörg Zumstrull. Sie müssen sitzen. Zu Recht fordert er daher am Sonntag in der Ehemaligen Kirche Hagen einen Extra-Applaus der gut 150 Zuhörer für eine mutige wie starke Leistung vom Folklore- und Gitarrenensemble „Saytenspygel“ und den Klavier- und Gesangsklassen beim „Hausmusiknachmittag“. Einige stehen erstmals als Solosängerin auf der Bühne.

Mit „Sertaneja“, einem brasilianischen Traditional, geben „Saytenspygel“ den Klang dieses Nachmittags vor – entspannt, mit gut aufeinander eingespielten Gitarren, Akkordeon, Querflöte oder Cello. Ausgerechnet eine „Opern-Metal“-Band, die eh

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN