Praxen in Hagen, Bad Iburg und Lienen In 25 Jahren hat sich in der Ergotherapie bei Rosenthal einiges verändert

Von Petra Pieper | 30.11.2021, 14:25 Uhr

Lähmungen nach einem Schlaganfall, eine Handoperation oder eine kindliche Aufmerksamkeitsstörung sind Beispiele für Probleme, die durch Ergotherapie gebessert werden können. Seit 25 Jahren haben Dagmar und Frank Rosenthal ihre Praxis unter anderem in Hagen. Im Laufe der Zeit hat sich einiges verändert.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden