Betroffenheit nach plötzlichem Tod In Hagen wird um den SPD-Fraktionsvorsitzenden Reinhard Wittke getrauert

Überraschend verstorben: Kreistagsmitglied Reinhard Wittke.Überraschend verstorben: Kreistagsmitglied Reinhard Wittke.
SPD-Kreistagsfraktion

Hagen . Der SPD-Fraktionsvorsitzende Reinhard Wittke aus Hagen ist am 27. September 2021 gestorben. Im Ort herrscht tiefe Betroffenheit.

„Unfassbar“, oder: „Das war ein Schock“, lauteten vergangene Woche viele Kommentare, als sich die Nachricht verbreitete, dass Wittke aus dem Leben geschieden ist. Der 56-Jährige war seit 25 Jahren in der Kommunalpolitik aktiv und im Gemein

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN