Hilfe für Flutopfer Schon viele Spenden-Gelder bei Aktion „Hagen hilft Hagen“ gesammelt

Die Initiatoren Ralf Zumstrull (von links), Uli Elixmann und der neue Gemeindebrandmeister Dietmar Schwarberg freuen sich über die Summe, die bei der Spendenaktion bereits zusammengekommen ist.Die Initiatoren Ralf Zumstrull (von links), Uli Elixmann und der neue Gemeindebrandmeister Dietmar Schwarberg freuen sich über die Summe, die bei der Spendenaktion bereits zusammengekommen ist.
Wolfgang Elbers

Hagen . Seit Anfang August wird in der Kirschgemeinde für die Aktion „Hagen hilft Hagen“ gesammelt, mit der von der Flutkatastrophe betroffenen Menschen in der Stadt an der Volme geholfen werden soll. Mitorganisator Ralf Zumstrull ist mit der Resonanz zufrieden: „Ich freue mich über die große Hilfsbereitschaft. Jede Summe hilft.“

Die Summe, die bisher insgesamt auf dem Gemeindekonto mit dem Verwendungszweck „Hagen hilft Hagen“ eingegangen ist, beträgt knapp 5500 Euro. „Das sind ganz unterschiedliche Beträge, die von fünf oder zehn Euro bis zu hohen dreistelligen Ein

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN