zuletzt aktualisiert vor

Wo Camper auch den Winterverbringen Der Teutoburger-Wald-See in Hagen entstand durch die Aufstauung des Hönebachs

Dr Erhalt der Natur des Teutoburger Waldes (hier der Teutoburger-Wald-See in Hagen) liegt der Initiative Pro Teuto am Herzen. Foto: Gert WestdörpDr Erhalt der Natur des Teutoburger Waldes (hier der Teutoburger-Wald-See in Hagen) liegt der Initiative Pro Teuto am Herzen. Foto: Gert Westdörp

Hagen. Mehr als 1000 Stellplätze gibt es auf dem Campingplatz am Teutoburger Waldsee in Hagen. Der See lockt seit mehr als 40 Jahren Touristen an.

Für die Camper ist dieser Ort ein Urlaubsparadies. Viele kommen Jahr für Jahr an den Teutoburger-Wald-See an der Grenze zu NRW. Manche lassen sich nicht einmal von den kalten Temperaturen abhalten und kommen selbst im Winter auf den Camping

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN