Christine Möller will Bürgermeisterin werden Hagener CDU-Vorstand schlägt Mitgliedern die Kämmerin als Kandidatin vor

Will bei der Bürgermeisterwahl im kommenden September für die CDU antreten: die parteilose Kämmerin Christine Möller. (Archivfoto)Will bei der Bürgermeisterwahl im kommenden September für die CDU antreten: die parteilose Kämmerin Christine Möller. (Archivfoto)
Ten

Hagen . Das ging schnell: Keine zwei Wochen ist es her, dass Bürgermeister Peter Gausmann angekündigt hat, dass er Ende Oktober 2021 zurücktreten wird, da präsentiert die Hagener CDU bereits, mit wem sie bei der Wahl im September kommenden Jahres ins Rennen gehen will: Christine Möller, wie der Noch-Amtsinhaber parteilos und Kämmerin der Gemeinde.

Vor einer Woche hat sich der Parteivorstand der Hagener CDU zusammengesetzt, um über eine Nachfolgelösung für Peter Gausmann, der 2011 als CDU-Kandidat ins Amt gewählt wurde, zu beraten. Das Ergebnis: Die Vorstandsmitglieder schlagen der Pa

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN