Nach den Herbstferien rollt der E-Bus Hagen stellt anstehende Neuerungen im Nahverkehr vor

Besichtigungstermin mit Abstandsregeln: Der Wege- und Verkehrsausschuss hat sich ein Bild vom Stand der Arbeiten an der künftigen Buswende und Endstation Hagen-Süd gemacht. Die Elektrobuslinie M3 nimmt nach den Herbstferien den Betrieb auf und soll bis Ende des Jahres dann komplett mit E-Bussen laufen.Besichtigungstermin mit Abstandsregeln: Der Wege- und Verkehrsausschuss hat sich ein Bild vom Stand der Arbeiten an der künftigen Buswende und Endstation Hagen-Süd gemacht. Die Elektrobuslinie M3 nimmt nach den Herbstferien den Betrieb auf und soll bis Ende des Jahres dann komplett mit E-Bussen laufen.
Wolfgang Elbers

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN