Landkreis: OVG-Urteil sofort umsetzen Keine Chance für Hagener Kompromisslinie zu Geburtstagsfeiern in Gaststätten

Keinen Spielraum hat die Gemeindeverwaltung bei der Umsetzung einer OVG-Entscheidung, nachdem vom Landkreis ein entsprechender Anwendungshinweis erfolgt ist.Keinen Spielraum hat die Gemeindeverwaltung bei der Umsetzung einer OVG-Entscheidung, nachdem vom Landkreis ein entsprechender Anwendungshinweis erfolgt ist.
Wolfgang Elbers

Hagen . Am Dienstag hat Ralf Zumstrull, Hagens Fachdienstleiter Ordnungswesen, den betroffenen Wirten vor Ort die schlechte Nachricht telefonisch mitgeteilt: Bereits gebuchte Privatfeiern wie Geburtstage mit mehr als zehn Teilnehmern müssen abgesagt werden.

Die Gemeinde reagiert damit auf eine Klarstellung des Landkreises zu einem Urteil des Oberverwaltungsgerichts (OVG) in Lüneburg. Bei welchen Anlässen jetzt maximal 10 oder bis zu 50 Gäste zulässig sind.„Schade, wir haben noch einmal versuch

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN