Hoffnung für "Tal der Abgehängten" Endlich schnelleres Internet für Hagens Ortsteil Sudenfeld in Sicht

Der Blick aus dem Wohnzimmerfenster zeigt, wie nah das "schnelle Internet" für die Häuser an der Sudenfelder Straße ist: Zur bereits zur Gemeinde Lienen gehörenden Schollbrucher Straße, die ans Glasfasernetz angeschlossen ist, sind es gerade einmal rund 500 Meter.Der Blick aus dem Wohnzimmerfenster zeigt, wie nah das "schnelle Internet" für die Häuser an der Sudenfelder Straße ist: Zur bereits zur Gemeinde Lienen gehörenden Schollbrucher Straße, die ans Glasfasernetz angeschlossen ist, sind es gerade einmal rund 500 Meter.
Frommeyer-Brand

Hagen . Das Warten dürfte demnächst gleich in zweifacher Hinsicht ein Ende haben: Seit vier Jahren gibt es immer wieder Anläufe, dass Sudenfeld, wo es auch noch ein gravierendes Funkloch-Problem gibt, endlich mit schnellerem Internet versorgt wird. Warum sich jetzt abzeichnet, dass im Ortsteil ein Glasfaserkabel in die Erde kommt und die Telekom einen Funkmast installiert.

Nihil reiciendis incidunt at voluptatem. Dolorem quasi reprehenderit incidunt ea aliquam tenetur expedita. Voluptas qui vitae dolorem cum laudantium. Aspernatur ea in omnis debitis beatae ea. Consequatur aut consequatur voluptatum sint atque maxime commodi. Sunt cum enim quibusdam enim voluptas provident sit. Fugiat ratione sunt sed quia culpa. Omnis totam provident asperiores iure eum. Et laudantium fuga magnam sed odit architecto. Architecto autem molestiae est minus dolor. Nobis porro molestiae recusandae ut at. Aut qui veritatis quidem id dicta omnis dolor.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN