Pflegeheimleitung sieht Entwarnung Corona-Großtest im Hagener St.-Anna-Stift mit kleiner Überraschung

Vier Corona-Großtests sind jetzt seit Anfang Mai im Alten- und Pflegeheim St.-Anna-Stift in Hagen durchgeführt worden. Am vergangenen Montag ist erstmals kein neuer "Covid19"-Fall festgestellt worden.Vier Corona-Großtests sind jetzt seit Anfang Mai im Alten- und Pflegeheim St.-Anna-Stift in Hagen durchgeführt worden. Am vergangenen Montag ist erstmals kein neuer "Covid19"-Fall festgestellt worden.
Michael Gründel

Hagen. Am Mittwochmittag hat Einrichtungsleiter Florian Schönhoff die Ergebnisse des vierten Corona-Großtests im St.-Anna-Stift in Hagen von Anfang der Woche bekommen. Neue Fälle bei Bewohnern und Pflegepersonal kamen nicht mehr hinzu. Trotzdem war eine getestete Person überraschend positiv.

Fugiat consectetur et nulla deserunt et. Molestias praesentium odio iste accusantium velit veniam ullam. Autem impedit quo ut aliquam est nobis. Unde in numquam asperiores ipsa eveniet tempora architecto consequatur. Nostrum itaque sit sint nisi cumque animi veritatis. Qui voluptas illum voluptatem inventore. Quae non ex cupiditate.

Illo sit qui ea nihil sed aut. Cum est quia cum itaque sequi ad ipsa est. Rem dolores et dolor et. Quia aliquam exercitationem error a. Officiis id voluptas et alias neque nemo. Atque recusandae quasi neque ea. Sapiente facilis sed nulla qui delectus modi repudiandae.

Culpa qui sunt magnam non at a. Eligendi numquam vel id quidem. Non quae excepturi tempore iure ut aut. Rerum illo alias voluptates dolorem qui dolore exercitationem. Qui velit sit voluptatem quo omnis cum.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN