Ein Regenbogen für Bewohner Kleine Mutmach-Aktionen am und im Hagener St.-Anna-Stift

Mutmachaktion in Hagen: Regenbogen und Blumengruß aus Kreide vor dem Seniorenheim St.-Anna-Stift. Foto Jörn MartensMutmachaktion in Hagen: Regenbogen und Blumengruß aus Kreide vor dem Seniorenheim St.-Anna-Stift. Foto Jörn Martens
Jörn Martens

Hagen. Ein Blumenstrauß erblüht auf dem Vorplatz des St.-Anna-Stifts. Zusammen mit einem großen Regenbogen zaubert er ein Lächeln auf die Lippen der Bewohner: Die Kreidezeichnungen sollen in Corona-Zeiten aufmuntern und Freude bringen.

Quis animi qui alias. Ipsa aut temporibus quas. Fuga nesciunt porro tempora quo. Sed aspernatur ut omnis dicta similique necessitatibus et.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN