zuletzt aktualisiert vor

Hobbykünstler stellen aus Hagen: Galerie soll mehr Leben in die Dorfmitte bringen

<em>Mit ihren Bildern</em> wollen (von links) Monika Leonhard, Viola Scherf und Alois Gausmann einen Beitrag zur Wiederbelebung der Dorfmitte leisten. Foto: Horst TroizaMit ihren Bildern wollen (von links) Monika Leonhard, Viola Scherf und Alois Gausmann einen Beitrag zur Wiederbelebung der Dorfmitte leisten. Foto: Horst Troiza

Hagen. Kunst und Kochen sollen wieder mehr Leben in die alte Dorfmitte bringen. In der Dorfstraße 12 stellen ab sofort drei Künstler aus Hagen repräsentative Arbeiten im und direkt neben dem Kochstudio von Roswitha und Thomas Lorenz aus.

Die Leerstände in Geschäftshäusern im Dorfzentrum sind unübersehbar und deshalb vielen ein Dorn im Auge. In einer konzertierten Aktion haben Hausbesitzer Günter Altevogt, die Gemeindeverwaltung sowie die Betreiber des Kochstudios im Haus Nu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN