Klimaschutz-Ausschuss nimmt Arbeit auf Schon jetzt gibt es in Hagen Geld für grüne Investitionen

Fotovoltaik und Dachbegrünung sind private Investitionen, die die Gemeinde Hagen künftig noch besser fördern soll. Foto: Archiv/Jörn MartensFotovoltaik und Dachbegrünung sind private Investitionen, die die Gemeinde Hagen künftig noch besser fördern soll. Foto: Archiv/Jörn Martens
Jörn Martens

Hagen . Donnerstagabend war es soweit: erste Sitzung des neu eingerichteten Klima-, Umwelt- und Naturschutz-Ausschusses – kurz KUNA in Hagen. Eins der wichtigen Themen bei der Premiere: Wie kann die Gemeinde private Investitionen in den Klimaschutz noch besser unterstützen?

Dass der Klima- und Umweltschutz schon bisher einen hohen Stellenwert in Rat und Verwaltung besitzt, hob der Ausschussvorsitzende Christoph Dransmann (CDU) zu Beginn noch einmal hervor: Sicher sei die Einrichtung des Gremiums "ein wenig dem

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN