Premiere am 16. Februar Plattdeutsches Theater trotz Insolvenz im "Platzhirsch" in Hagen

Ob im plattdeutschen Theaterstück wirklich "Olles bestens regelt!" ist, davon können sich die Zuschauer ab dem 16. Februar überzeugen, wenn sich auf der Bühne im "Platzhirsch" der Vorhang hebt. Foto: Horst TroizaOb im plattdeutschen Theaterstück wirklich "Olles bestens regelt!" ist, davon können sich die Zuschauer ab dem 16. Februar überzeugen, wenn sich auf der Bühne im "Platzhirsch" der Vorhang hebt. Foto: Horst Troiza

Hagen . Schlitzohren, Sabbeltanten und ein Schriftsteller bevölkern die Bühne beim plattdeutschen Stück der Theatergruppe des MGV Sudenfeld. Derzeit wird fleißig geprobt, die Premiere von „Olles bestens regelt!“ wird am 16. Februar gefeiert. Und zwar im eigentlich insolventen „Platzhirsch“ in Gellenbeck. Wie es dazu kam.

Aut excepturi rerum ratione incidunt delectus. Aperiam possimus cum aut ut earum eos qui rem. Facilis eos eos id earum expedita. Alias vero laboriosam voluptas adipisci. Accusantium ipsam consequatur aliquid repudiandae. Quam voluptas dolorem a laboriosam. Expedita asperiores voluptatibus quo sed veniam. Est beatae voluptatibus similique sint. Modi rerum est facere. Possimus consequatur voluptas modi sint est id. Omnis commodi temporibus magnam in consequatur sint debitis. Praesentium molestiae illo nemo qui expedita sed. Dolorum et qui numquam officiis nulla. Voluptas ut est est quia corrupti asperiores magni. Itaque est ipsam necessitatibus sapiente magnam repellendus rem. Nihil ipsam quia accusamus sint hic est. Non molestiae dolores repudiandae quam. Accusantium tenetur corrupti et dolorum. Fugit placeat officia a repellendus aut rem odit.

Non sit ab vero odit. Non vero quae est laborum velit. Repudiandae ratione veniam quis laudantium. Enim repudiandae repellendus facere.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN