DRK will Eltern-Schock vorbeugen Was tun, wenn das Kind auf der Hagener Kirmes verloren geht?

Von Malte Wiemeyer

In einer Menschenmasse das Kind zu verlieren ist der Alptraum vieler Eltern. Zum Glück kommt das nicht so häufig vor und für den Notfall gibt es bei der Hagener Kirmes den Kirmes-Kinder-Finder als Service des DRK. Foto: Archiv/Thomas OsterfeldIn einer Menschenmasse das Kind zu verlieren ist der Alptraum vieler Eltern. Zum Glück kommt das nicht so häufig vor und für den Notfall gibt es bei der Hagener Kirmes den Kirmes-Kinder-Finder als Service des DRK. Foto: Archiv/Thomas Osterfeld
Thomas Osterfeld

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN