Einstecken, aufladen, abfahren Neue Elektro-Ladestation in Gellenbeck

„Einstecken, aufladen, abfahren!“ Bürgermeister Peter Gausmann (links) und TEN-Vorstandsvorsitzender Peter Obermeyer werben an der neuen E-Ladestation in Gellenbeck für die Nutzung von E-Mobilität.
Foto: Petra Pieper„Einstecken, aufladen, abfahren!“ Bürgermeister Peter Gausmann (links) und TEN-Vorstandsvorsitzender Peter Obermeyer werben an der neuen E-Ladestation in Gellenbeck für die Nutzung von E-Mobilität. Foto: Petra Pieper

Hagen. „Ladekarte einstecken, Autobatterie aufladen, weiterfahren“ – so einfach ist das Aufladen eines Elektroautos an der neuen Ladestation unweit der Gellenbecker Kirche.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN