Radsport-Event rollt durch Hagen Kirschgemeinde rüstet sich für den Münsterland-Giro am 3. Oktober

Das Profi-Feld des Münsterland-Giros rollt an: So ein Bild wird sich am "Tag der Deutschen Einheit"-Feiertag auch in der  Kirschgemeinde bieten, wenn die Streckenführung des Eintages-Radrennens mit Start und Ziel in Münster auch Hagen berücksichtigt. Aus Richtung Lienen werden die Fahrer in Richtung Ortszentrum geführt. Foto: Gemeinde Hagen/Sparkassen Münsterland-GiroDas Profi-Feld des Münsterland-Giros rollt an: So ein Bild wird sich am "Tag der Deutschen Einheit"-Feiertag auch in der Kirschgemeinde bieten, wenn die Streckenführung des Eintages-Radrennens mit Start und Ziel in Münster auch Hagen berücksichtigt. Aus Richtung Lienen werden die Fahrer in Richtung Ortszentrum geführt. Foto: Gemeinde Hagen/Sparkassen Münsterland-Giro
Gemeinde Hagen/Sparkassen Münsterland-Giro

Hagen. Langsam nimmt das Programm Konturen an, das am Feiertag der Deutschen Einheit im Hagener Zentrum geboten wird, wenn sowohl das Jedermann-Rennen als auch der Profi-Kurs beim diesjährigen Münsterland-Giro durch die Kirschgemeinde führt.

In zweieinhalb Monaten ist es soweit: Die 14. Auflage des Münsterland-Giro mit Start und Ziel in Münster, der nach den Hamburger ,,Cyclassics" zu den zweitgrößten Tagesrennen Deutschlands zählt, macht dann am Donnerstag, 3. Oktober, einen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN