Nachhaltigkeit durch Zertifizierung Gemeinde Hagen seit 2015 "familiengerechte Kommune"

Eine der Baustellen der Gemeinde: der Ausbau des Betreuungsangebots. Hier hat Architekt Detlef Igelbrink Hagens Bürgermeister Peter Gausmann vor Ort über den aktuellen Stand der Bauarbeiten der Christopherus-Kita informiert.  Foto: Archiv/Swaantje HehmannEine der Baustellen der Gemeinde: der Ausbau des Betreuungsangebots. Hier hat Architekt Detlef Igelbrink Hagens Bürgermeister Peter Gausmann vor Ort über den aktuellen Stand der Bauarbeiten der Christopherus-Kita informiert. Foto: Archiv/Swaantje Hehmann
Swaantje Hehmann

Hagen . Die Liste von 350 Interessenten, die aktuell in Hagen ein Baugrundstück erwerben wollen, zeigt deutlich, dass die Gemeinde etwas Besonderes hat. "Du bleibst meine erste Wahl", lautet auch eine Zeile des Liedes "Hagen, meine Liebe", das Einheimische besonders inbrünstig schmettern. Es gibt aber auch ein Alleinstellungsmerkmal im südlichen Landkreis: Die Kirschgemeinde ist seit rund dreieinhalb Jahren als "familiengerechte Kommune" zertifiziert.

Seit 2015 ist in Hagen Aufbruchstimmung zu spüren: Es werden, wo es möglich ist, neue Baugebiete ausgewiesen, wie gerade die Erweiterung Johann-Spratte-Weg; der Schulstandort hat gerade durch die Genehmigung eines gymnasialen Zweiges zum Sc

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN