Einsatz am 2. Weihnachtstag Holzunterstand an Garage in Hagen-Gellenbeck brennt

Meine Nachrichten

Um das Thema Hagen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Feuerwehr Niedermark in Hagen musste am frühen Morgen ausrücken. Ein Holzunterstand in der Staufenbergstraße ist in Brand geraten. Foto: Thomas RethmannDie Feuerwehr Niedermark in Hagen musste am frühen Morgen ausrücken. Ein Holzunterstand in der Staufenbergstraße ist in Brand geraten. Foto: Thomas Rethmann

Hagen. Ein Feuer ist in der Nacht zum 2. Weihnachtstag um 4 Uhr in der Staufenbergstraße in Hagen-Gellenbeck ausgebrochen. Aufmerksame Bürger haben die Feuerwehr alarmiert.

Laut Mitteilung der Feuerwehr stellte sich beim Eintreffen der Einsatzkräfte heraus, dass ein circa fünf Meter langer Holzunterstand an einer Garage teilweise in Brand stand. Die Helfer brachten das Feuer unter Atemschutz schnell unter Krontrolle. 

Ein am Einsatzort geparktes Auto wurde von den Einsatzkräften aus dem Gefahrenbereich gebracht. Der Holzstapel wurde abgepackt und auf dem Hof abgelöscht. Der Einsatz war nach 90 Minuten beendet.

Die Polizei geht nach ersten Erkenntnissen von einem Eimer mit Kaminasche als Brandursache aus. Diesen hatte der Eigentümer am Vortrag in der Nähe des Holzunterstandes abgestellt. Die Höhe des Schadens ist noch unklar.    


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN