Gezielte Nachwuchsarbeit Gut aufgestellt: der Männerchor Hagen a.T.W.

Von Markus Strothmann

Meine Nachrichten

Um das Thema Hagen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Nur zum Einsingen unterstützt der Chorleiter mit dem Klavier. Die Stücke singt der Männerchor Hagen acapella – so macht es Spaß. Foto: Markus StrothmannNur zum Einsingen unterstützt der Chorleiter mit dem Klavier. Die Stücke singt der Männerchor Hagen acapella – so macht es Spaß. Foto: Markus Strothmann 

Hagen. Dank überdurchschnittlichem Einsatz bei der Rekrutierung des Nachwuchses hat der Männerchor Hagen a.T.W. von 1889 aktuell 42 aktive Sänger in seinem Ensemble, Tendenz leicht steigend.

Die vier Stimmgruppen sind gut besetzt, wie Chorleiter Holger Dolkemeyer befindet: "Das ist für den Klang ganz wichtig, dass man etwa im Tenor die Stimmen hat, die leicht in die Höhe kommen." Auch Dolkemeyer selbst kommt leicht in die Höhe, aber auch in die Tiefe: Beim Üben singt er Bässen wie Tenören sämtliche Stimmen überzeugend vor.

Und die singen eindrucksvoll nach. "Der Klang ist schön ausgewogen, so macht es Spaß", sagt Dolkemeyer. Trotz des hohen Niveaus bräuchten Neulinge keine Scheu zu haben: "Der Chor ist neuen Sängern gegenüber sehr offen." Neben vieler guter Stimmen ist auch eine kompetente Anleitung entscheidend. Auf die konnte der Männerchor Hagen sich bis jetzt verlassen, wie der Vorsitzende Franz Morgret sagt: "Wir hatten immer hochmusikalische Chorleiter." Darunter etwa von 2010 bis 2013 Clemens Breitschaft, der aus Hagen auf den Posten des Domchordirektors zu Osnabrück wechselte.

Stimme in Schwung bringen


Das Tempo ist hoch bei der Probe im Saal des ehemaligen Hotels Kriege. Ein kurzes Einsingen, dann eine Runde Diplomatenjagd: "Schon bricht es herein in Wald und Flur, das diplomatische Corps, Horrido!" Das Stück sitzt. Die Stimmlagen sind geölt. Weiter geht es mit dem Lied "Jerusalem", das der Chor gerade erarbeitet. Die Melodie bekommen die Herren schon hin, aber mit dem Rhythmus ist der Leiter noch nicht ganz zufrieden. Und dann sind da noch die Feinheiten des Gesangs. Dolkemeyer sagt: "Diesen Kehlkopfschlag kann ich gar nicht nachmachen, ich glaube der ist genetisch bedingt!" Wie so vieles.

Allerdings klingt die geübte Passage mit jedem Durchgang besser. Auch das nächste Stück kommt aus dem weiten Feld des christlichen Liedguts: "Let My Light Shine Bright" gehört zur musikalischen Richtung Gospel und stimmt schon auf die Weihnachtszeit ein. Das dürfte vielen Sängern vertraut sein – zum Jahresende wird es weihnachtlich. Aber insgesamt ist das Repertoire des Männerchors vielfältig. Vom klassischen Material aus habe der Chor in den vergangenen Jahren "eine modernere Schiene" eingeschlagen, sagt Morgret.

Die weiteren Teile unserer Chorserie finden Sie hier.

Neue Sänger gerne gesehen

Die Gründe dafür liegen nicht allein im Musikgeschmack, wie Sänger Reinhard Kuhlgemeyer erklärt. Es gehe auch darum, neue Stimmen an Bord zu holen. Das gelingt offenbar gut. "Wir haben in den letzten eineinhalb Jahren gezielt Leute angesprochen und sechs neue Sänger gewonnen", sagt Kuhlgemeyer. Nachwuchsarbeit ist bei den meisten Chören Thema. Der Männerchor Hagen geht die Herausforderung offensiv an. Unter anderem hat der Vorstand eine professionell aufgemachte Einladung drucken lassen, die handschriftlich personalisiert an den jeweiligen Empfänger gegeben wird.

Sechs neue Sänger sind gut, aber es dürften noch mehr sein, finden die Mitglieder. Morgret ist überzeugt, dass mit etwas Überwindung fast jeder singen kann, und wirbt für die Vorzüge des Sängerdaseins: "Der Männerchor ist prädestiniert für den freien Abend in der Woche." Darüber hinaus unternimmt die Gruppe regelmäßige Ausflüge und absolviert Auftritte. Der nächste ist das Weihnachtskonzert am 16. Dezember in der Ehemaligen Kirche in Hagen.


Die Eckdaten

Name: Männerchor Hagen a.T.W. von 1889

Chorleiter: Holger Dolkemeyer

Mitgliederzahl: 42 Aktive

Proben: jeden Donnerstag um 20 Uhr im ehemaligen Hotel Kriege, Dorfstraße 14 in Hagen a.T.W.

Kontakt: www.maennerchor-hagen-atw.de

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN