Dorf im Ausnahmezustand Aufbau der Hagener Kirmes in Bildern

Meine Nachrichten

Um das Thema Hagen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Hagen. Noch einmal schlafen, dann heißt es zwischen Ellenberg und Hüggel wieder: Alles dreht sich, alles bewegt sich. Die letzten Vorbereitungen für die diesjährige Kirmes laufen im Dorf auf Hochtouren.

Von Samstagnachmittag bis Montag locken dann Fahrgeschäfte wie Nessy, Avenger Royal, Beach Jumper und das Laufgeschäft „Die verrückte Farm“. Und wie in jedem Jahr sind auch der Musikexpress, Tovars Autoskooter sowie Feldmanns Raupenbahn an ihren angestammten Plätzen.

Am Samstag beginnt um 15 Uhr das Konzert der Hagener Musikkapelle, bevor Bürgermeister Peter Gausmann dann eine halbe Stunde später das Kommando zum Luftballonwettbewerb gibt und das Fass ansticht. Sonntag beginnt die Kirmes mit dem Frühschoppen um 11 Uhr, und Montag startet der Ferkelmarkt um 9 Uhr mit dem Auftrommeln bei Kriege in der Dorfstraße. Es stehen also drei Tage Ausnahmezustand bevor – extralange Dunkelfahrten inklusive.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN