29. September bis 1. Oktober 2018 Hagener Kirmes 2018 beginnt am Samstag

Meine Nachrichten

Um das Thema Hagen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Hagen. Die Hagener Kirmes findet von Samstag bis Montag, 29. September 2018 bis 1. Oktober 2018, statt. Hier gibt es Informationen zum Programm, zur Anreise und zu Parkplätzen.

Seit Dienstag läuft im Zentrum der Kirmesaufbau im Ortszentrum. Fachdienstleiter Ralf Zumstrull, der im Rathaus für alle Kirmesfragen zuständig ist: „Das ist jedes Jahr wieder ein besonderes Erlebnis, wenn die kleinen Festbesucher schon Tage vor der Eröffnung mit großen Augen vor den Standplätzen der Fahrgeschäfte und Buden stehen, um sich einen ersten Überblick zu verschaffen, was diesmal alles in Hagen Station macht.“

Fahrspaß und Kneipenzauber auf der Hagener Kirmes 2018

Da hat die Kirmes wieder reichlich zu bieten. Ausgelassenen Fahrspaß versprechen „Nessy“-Riesenschaukel mit dem Seeungeheuer-Kopf als Nervenkitzel-Markenzeichen, die spektakulären Abheb-Angebote „Avenger Royal“ und „Beach Jumper“, das Laufgeschäft „Die verrückte Farm“, der „Racing Cars“-Autoscooter oder die Klassiker Musikexpress und Feldmann´s Raupenbahn. Zahlreiche Spiel-Stände sowie Gastro-Buden runden das Kirmes-Geschehen ab, das in Hagen durch die vielen Lokale im Zentrum auch einen hohen Party-Faktor hat. Zumstrull: „Hagen versteht es nun einmal zu feiern.“

Hagener Kirmes 2018: Programm am Samstag

Auf die Eröffnung stimmt am Samstag, 29. September 2018, ab 15 Uhr ein Platzkonzert der Musikkapelle Hagen ein, ehe dann um 15.30 Uhr traditionell mit dem Fassanstich durch Bürgermeister Peter Gausmann das bunte Volksfest-Treiben offiziell startet. Anschließend lassen Kinder der Hagener Kitas wieder ihre Luftballons gen Himmel steigen. Als Belohnung haben die Schausteller insgesamt 1000 Freikarten zur Verfügung gestellt, die am ersten Tag bis 18 Uhr Gültigkeit haben.

Hagener Kirmes 2018: Programm am Sonntag und Montag

Am Sonntag, 30. September 2018, geht es ab 11 Uhr auf der Kirmes rund. Am Montag, 1. Oktober 2018, sorgt dann um 9 Uhr unter Mitwirkung des Musikzuges Wiesental das Auftrommeln für den Ferkelmarkt für den Beginn des Highlights am Schlusstag.

Hagener Kirmes 2018: Anreise mit dem Kirmesbus

An allen drei Tagen wird wieder in Zusammenarbeit mit der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück-Süd (VOS) ein Kirmesbus eingesetzt. Zum Fahrpreis von 2,40 Euro für Erwachsene und 1,20 Euro für Kinder (6 bis 14 Jahre) wird im Stundentakt von allen Ortsteilen aus die Möglichkeiten zur Hin- und Rückfahrt mit dem öffentlichen Nahverkehr sichergestellt.

Am Samstag ist um 14.33 Uhr die erste Verbindung von Natrup-Hagen (Kleiner Markt) Richtung Rathaus. Der letzte Bus startet um 23.33 Uhr. Zurück geht es ab 15.10 Uhr bis zehn Minuten nach Mitternacht jede Stunde. Sonntag verkehrt der Bus zwischen 10.33 und 22.33 Uhr (Rückweg 11.10 bis 22.10) in Richtung Zentrum, und Montag ist der Kirmesbus auf dieser Strecke zwischen 8.33 und 22.33 Uhr sowie in Gegenrichtung stündlich von 9.10 bis 23.10 Uhr im Einsatz.

Die zweite Linie, die von der Sonderhaltestelle Rathaus über Mentrup und Altenhagen zurück ins Ortszentrum führt, fährt am Samstag ab 14.45 Uhr ihre Schleife. Sonntag ist um 10.45 Uhr erste Einstiegsmöglichkeit und am Montag um 9.45 Uhr.

Hier finden Sie den Kirmesbusfahrplan

Die Bushaltestellen „Hagen Konsum“ Richtung Georgsmarienhütte und „Hagen Zentrum“ in beide Richtungen werden aufgehoben. Dafür werden die Bushaltestellen „Schulstraße Rathaus“, „Schulstraße Grundschule“ und „Pilgerweg“ eingerichtet.

Hagener Kirmes 2018: Parkplätze

Gebührenpflichtige Parkplätze befinden sich an der Grundschule St. Martin (Schulstraße), wo auch Behindertenparkplätze zur Verfügung stehen, sowie Schul- und Sportzentrum. Die Straßen im Ortskern wegen der Kirmes ab Mittwochmorgen (9 Uhr) zum Teil gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet.

Hagener Kirmes 2018: Kirmes-Kinder-Finder

Da es schon mal vorkommt, dass Eltern auf dem Volksfest auf einmal den Nachwuchs aus den Augen verlieren, hat der DRK-Ortsverband diesmal die Aktion „Kirmes-Kinder-Finder“ an. Im Rathaus ist ein reisfestes Armband kostenlos, auf dem die Telefonnummer des DRK-Mobiltelefons aufgedruckt ist. Es wird mit dem Vornamen des Kindes beschriftet und anhand der durchnummerierten Zahl auf den Band können die DRK-Kräfte sofort Kontakt mit den Eltern aufnehmen, falls die Familie im Kirmestrubel getrennt werden sollte.

Das Armband ist kostenlos am Donnerstag und Freitag von 8 bis 9 Uhr sowie zwischen 11 und 12.30 Uhr im Rathaus erhältlich. Am Donnerstag besteht für Eltern von 16 bis 18 Uhr die Möglichkeit, sich einen Kinder-Kirmes-Finder zu sichern. Während der drei Volksfest-Tage sind die Armbänder im kleinen Sitzungssaal des Rathauses zu bekommen. Dort befindet sich während der drei tollen Kirmestage auch die Anlaufstelle des DRK.

Kirmes Koordinator Ralf Zumstrull: „Wir sind in jeder Hinsicht für die drei Kirmestage bestens vorbereitet.“

Hagener Kirmes 2018: Hier gibt es kostenlose Toiletten

  • öffentliche Toilettenanlage Dorfstraße
  • Dorfstraße neben FachWerk Gastro GmbH
  • neben dem Zelt an der Basteldiele
  • an der Ecke Parkweg / Marktweg (Hier besteht eine Wickelgelegenheit)
  • auf dem Gibbenhoff
  • auf dem Nettoparkplatz an der Hüttenstraße
  • auf dem Parkplatz Alte Straße
  • an der Osnabrücker Straße vor dem Ehemaligen Ihr Platz
  • an der Jahnstraße
  • Behindertentoilette im Rathaus während der Anwesenheit des DRK im Rathaus


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN