Rock, Rock und noch mehr Rock Stock Open Air von Freitag bis Sonntag in Hagen

Von Thomas Wübker

Die Musik von Motörhead spielt die Band Weckörhead beim dreitägigen Open Air in Hagen. Foto: Cindy van StralendorffDie Musik von Motörhead spielt die Band Weckörhead beim dreitägigen Open Air in Hagen. Foto: Cindy van Stralendorff

Hagen. Drei Tage lang steht die Gaststätte Stock in Hagen im Zeichen des Rock. Umsonst und draußen spielen von Freitag, 10. August, bis Sonntag, 12. August, insgesamt neun Bands an der ehrwürdigen Kneipe.

Rock aus der Region ist vor allem am ersten Tag des Stock Open Airs zu hören. Die Bands Dead Scarlet, N. O. E., Gelbes Haus und Purple Rhino eröffnen am Freitag den Reigen.

Die Mitglieder der Band Dead Scarlet kommen aus Osnabrück und Umgebung und spielen Punk’n’Roll. Als Einflüsse nennen sie unter anderen Turbonegro, Bon Jovi und AC/DC. Das Hasestädter Quartett N. O. E. (Night on Earth) spielt Death und Thrash Metal auf kompromisslose Weise. Atarirock aus Hagen liefert das Quintett Gelbes Haus. Die Band spielt dementsprechend Pop, Punk und Rock. Mit Purple Rhino erwacht der Rock der Siebziger wieder zum Leben. Das Trio liebt Bands wie Led Zeppelin, The Who und Pink Floyd und lässt sich von ihnen inspirieren.

Zwei interessante Tribute-Bands sowie eine Rock’n’Roll- und eine Metal-Band geben am Samstag den Ton an. Weckörhead ist das Projekt des Bassisten Markus Weckermann (Deterrent, Sudden Death), der damit Lemmy Kilmister und seiner Band Motörhead ein Denkmal setzen will. Weckörhead spielt die Songs des legendären Trios, singt deren Texte aber auf Deutsch. Außerdem war die Band Astrotrips vorgesehen, die aber krankheitsbedingt absagen musste. Stattdessen konnte Wirt Charly Niehenke die US-amerikanische Hardrockband Corners of Sanctuary verpflichten.

Eigene Musik spielen die Basement Apes aus Osnabrück. Das Quintett ist stark vom Boogie Rock’n’Roll à la AC/DC beeinflusst und macht live einfach Spaß. Speed und Power Metal liefert schließlich die Band Alpha Tiger ab.

Das Stock Open Air endet am Sonntag. Dann ist nicht der wilde Rock’n’Roll oder Heavy Metal zu hören, sondern „Good Time Rock“ mit der Jens Petersen Band.

Stock Open Air, Gaststätte Stock, Hagen, Fr., 10. 8., bis So., 12. 8., Eintritt frei, Infos unter der Nummer 05401/9332.





Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN