Sonnenbrand und Pflanzenstress Saison der Freiland-Erdbeeren stark verkürzt

Durch die heißen Temperaturen in den vergangenen Wochen war das Erdbeer-Angebot schon zum Erntestart riesig. Das hat nicht jedem Anbauer in der Region Osnabrück geschmeckt. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpaDurch die heißen Temperaturen in den vergangenen Wochen war das Erdbeer-Angebot schon zum Erntestart riesig. Das hat nicht jedem Anbauer in der Region Osnabrück geschmeckt. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Hagen. Ein erfrischender Erdbeerbecher oder eine Portion frischer Früchte mit einem Klacks Sahne obendrauf erfreut Herz und Gaumen, besonders wenn es die Sonne gut mit uns meint. Den süßen Früchten aber machen hohe Temperaturen zu schaffen. Von Sonnenbrand und Pflanzenstress spricht Erdbeerbauer Martin Rhotert aus Hagen.

Die hochsommerlichen Temperaturen haben auch bei den Früchteanbauern Stress ausgelöst. Die Blüte kam auf einen Schlag, als es nach einem kalten März so richtig warm wurde. Das hatte zur Folge, dass die Erdbeerpflanzen später voller Früchte

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN