Der Liebe wegen in den Stasi-Knast Hagener Oberschüler lernen von Zeitzeugen


Hagen. In der Oberschule Hagen berichtete am Montagmorgen Burkhard Seeberg über seine Haftzeit im berüchtigten Stasigefängnis. Der Münsteraner war in die Fänge der DDR geraten, als er in den späten 1970er Jahren versuchte, seine Freundin in den Westen zu schmuggeln.

Lernen kann man am besten aus erster Hand. Zeitzeugen spielen dabei eine wichtige Rolle. Ihre Geschichten machen abstrakten Lehrstoff erfahrbar. Ein Beispiel ist das Leben von Burkhard Seeberg, das am 14. August 1979 eine extreme Wendung na

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN