Sorgfältig und selbstständig Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik

Als Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik baut Michael Scharmann unter anderem Formwerkzeuge in Spritzgießmaschinen ein. Foto: Danica PieperAls Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik baut Michael Scharmann unter anderem Formwerkzeuge in Spritzgießmaschinen ein. Foto: Danica Pieper

Glandorf. Ob Auto, Haushaltsgerät oder Computer: Kunststoffteile sind überall. Als Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik stellt Michael Scharmann im M. Faust Kunststoffwerk in Glandorf die unterschiedlichsten Kunststoffteile her – ein Beruf, der Sorgfalt erfordert, dem Auszubildenden aber schon früh selbstständiges Arbeiten ermöglicht.

Am Anfang war die Butterdose. In der Schule fragte ein Lehrer Michael Scharmann und seine Mitschüler, ob sie denn wüssten, wie eine Butterdose hergestellt wird. „Darüber habe ich mir nie Gedanken gemacht“, erzählt der 20-Jährige. Die Frage

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN