Als „Faire Gemeinde“ geehrt Fair geht vor in Glandorf und Schwege

Beim Fairen Quiz beglückwünschten Axel Linnenberg (links) und Jutta Aubke (ganz rechts) Sarah Niehaus und Eva-Maria Wulfert (von links, Mitte). Foto: Pfarrgemeinde SchwegeBeim Fairen Quiz beglückwünschten Axel Linnenberg (links) und Jutta Aubke (ganz rechts) Sarah Niehaus und Eva-Maria Wulfert (von links, Mitte). Foto: Pfarrgemeinde Schwege

Glandorf. Die Pfarreiengemeinschaft St. Johannes Glandorf und St. Marien Schwege ist seit 2013 als „Faire Gemeinde“ zertifiziert und hat bisher gute Erfahrungen gemacht.

Vor zwei Jahren hat das Bistum Osnabrück die Aktion „Faire Gemeinde“ gestartet, um Kirchengemeinden zu ermutigen, faire und ökologische Aspekte in ihrem Kaufverhalten zu berücksichtigen. Die Bandbreite der Möglichkeiten, auf fair gehandelte

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN