Jürgens voller Terminkalender Warum es in Glandorf kein Kandidatenduell mehr gab


Glandorf. Es geht auf die Zielgerade: Am Sonntag ist Stichwahl in Glandorf und dann wird entschieden, wer ins Rathaus einzieht – Magdalene Heuvelmann oder Stefan Jürgens. Einige Glandorfer hätten die beiden Parteilosen gern noch im Duell erlebt. Gescheitert ist eine Begegnung auf dem Podium am vollen Terminkalender von Stefan Jürgens. „Kann ein künftiger Bürgermeister sich das erlauben?“, fragt ein Bürger.

Da waren’s nur noch zwei. Stefan Jürgens und Magdalene Heuvelmann sind als Parteilose im Rennen um das höchste Amt der Gemeinde. Geben die Verbliebenen auf den letzten Metern wirklich alles? Zwei angedachte Podiumsdiskussionen, eine vom Lan

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN