Bürgermeisterwahl 2014 Hausbesuch bei Magdalene Heuvelmann in Glandorf

Ein Blick ins Bücherregal: Magdalene Heuvelmann, unabhängige Bürgermeisterkandidatin für Glandorf, interessiert sich für Biografien und Fachliteratur – aber auch für Krimis und „Pettersson und Findus“.  Foto: Anne SpielmeyerEin Blick ins Bücherregal: Magdalene Heuvelmann, unabhängige Bürgermeisterkandidatin für Glandorf, interessiert sich für Biografien und Fachliteratur – aber auch für Krimis und „Pettersson und Findus“. Foto: Anne Spielmeyer

Glandorf. Wie sind sie denn so privat, die drei Bürgermeisterkandidaten für Glandorf – Elke Fox (CDU), Magdalene Heuvelmann (unabhängig) und Stefan Jürgens (unabhängig)? Wir haben ins Bücherregal, in den Garten und hinter die Kulissen geblickt. Teil 1: Hausbesuch bei Magdalene Heuvelmann.

Wer Magdalene Heuvelmann besuchen will, der muss sich so lange durchs Nichts navigieren, bis an der Hauptstraße in Schwege ein rotes Backsteingebäude mit grünem Scheunentor auftaucht. Hier lebt die promovierte Historikerin mit ihrem Sohn Se

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN